Liebesgeständnisse

Alles wurde zu viel. Ich hab es einfach nicht mehr ausgehalten. Mit dem Warten..wie ich warten hasse. Doch mit der Zeit gewöhnt man sich daran immer nur auf andere zu warten. Es wurde mir aber alles zu viel ..ich konnte einfach nicht mehr..kurz davor mich komplett zu "löschen". Ich habe ihm einen Abschiedsbrief geschrieben. Er war nie mehr da. Darin stand etwas wie..wenn du jemals wieder kommst..und am Ende habe ich ihm meine Liebe gestanden auch wenn es mir schwer gefallen ist. Es musste sein. Es musste einfach raus..auch wenn es vielleicht ein Fehler war.. Nun..löschen oder nicht..wenn nicht heißt es weiter warten und hoffen bis er kommt..und wenn doch dann habe ich ihn für immer verloren..Also was tun? Ich denke ich bleibe und warte ab. Wie ich es immer tue. Mal sehen wie lange und ob es ein Fehler war ihm meine Liebe zu gestehen. Wir werden sehen ..jedoch ist es schwer in dieser Zeit, in der er nicht da ist. Ich bin allein und verzweifelt. Doch ich wäre nicht die Cherry wenn ich das nicht auch durchstehen würde..

6.4.10 18:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen